04.10.2018

SchülerUNI: Syrienkonflik. Was macht eine Lösung so schwierig?

Ein Seminar in Kooperation mit der Abt. Politikwissenschaft der Universität Salzburg und dem Friedensbüro Salzburg.


23.11.2018 oder 07.12., ab 9:00 Uhr, Gesellschaftswissenschaften, Rudolfskai 42, HS 388, 2. OG.

Der Krieg in Syrien tobt bereits seit 2011, hat zahlreiche Menschenleben gefordert und Millio­nen in die Flucht getrieben. Ein Ende zeichnet sich nicht ab. Warum ist die Konflikt­lösung so schwierig?

Die Abt. für Politikwissenschaft der Universität Salzburg strukturiert gemeinsam mit dem Friedens­büro Salzburg ein aktuelles, hochbrisantes und komplexes Thema besonders anschaulich.

Weitere Details: Hier


Anmeldung:

Gruppenanmeldungen bitte mit Angabe der Schule, (Klassen-)Größe, Altersgruppe, Kontaktperson (günstigstenfalls mit Mobilnummer) an schueleruni@sbg.ac.at. Individuelle Einzelanmeldungen sind natürlich auch möglich (Name/Alter)!


Das Programm der SchülerUNI richtet sich an 14 – 18 Jährige und ist kostenfrei (Plätze nach Verfügbarkeit). Wir bitten um Weiterleitung an Interessierte und bieten
für künftige direkte Termininformationen darüber hinaus einen Eintrag in die Mailingliste an (jederzeit ohne Angabe von Gründen abzubestellen).