RSS-Feed abonnieren
Normale SchriftgrößeGroße Schrift
Seite drucken
Suche
16.05.2018

6. Salzburg Summer School - Geht und gibt's: Schule und Unterricht entwickeln. - 03. bis 04. September 2018

Die Entwicklung von Schule und Unterricht verläuft prozessorientiert. Direktionen und Lehrkräfte planen, initiieren und evaluieren gemeinsam an ihren Schulstandorten fortlaufend Ziele und Maßnahmen im Unterricht, auf Personal- und Organisationsebene.

Die Salzburg Summer School greift 2018 unterschiedliche Qualitätsbereiche von Schul- und Unterrichtsentwicklung auf, wobei insbesondere jene Aufgaben- und Tätigkeitsbereiche von Lehrkräften im Mittelpunkt stehen werden, welche eine Sicherung von Lern(fortschritt)en bei SchülerInnen ermöglichen und gewährleisten. Themenspezifische Fortbildungen werden in Form von Kursen, Vorträgen, Workshops und kollegialen Austauschrunden angeboten.

Veranstalter: Paris Lodron Universität Salzburg – School of Education, Pädagogische Hochschule Salzburg Stefan Zweig, Universität Mozarteum Salzburg

Termin: 03. bis 04. September 2018

Ort: UNIPark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg

Programm und weiterführende Informationen: www.salzburgsummerschool.sbg.ac.at

Kontakt: fuwb.soe[at]sbg.ac.at

Anmeldung für Landes-/Bundeslehrkräfte aus ganz Österreich: Bis 31. Mai 2018 direkt über PH-Online der Pädagogischen Hochschule Salzburg Stefan Zweig: www.ph-online.ac.at/phsalzburg/webnav.ini

Anmeldung für Lehramtsstudierende aus ganz Österreich: Bis 14. Juni 2018 über: www.salzburgsummerschool.sbg.ac.at/anmeldung

Dateien: www.salzburgsummerschool.sbg.ac.at/wp-content/uploads/2018/05/Plakat-Salzburg-Summer-School-2018-2.pdf