RSS-Feed abonnieren
Normale SchriftgrößeGroße Schrift
Seite drucken
Suche
16.10.2017

APOTHEKERKAMMER SALZBURG SCHULAPOTHEKER

Ein großes Anliegen der Apothekerschaft ist die Förderung der Gesundheitskompetenz schon im Schulalter. Dazu können die Apothekerinnen und Apotheker ein auf das Alter abgestimmtes Grundwissen über die eigene Gesundheit, Heilpflanzen und Medikamente und den verantwortungsvollen Umgang mit Arzneimitteln vermitteln.

Schulapotheker kommen in die Schule und halten Vorträge über die Berufe in der Apotheke, über verschiedene Arzneiformen wie Zäpfchen, Tropfen oder Brausetabletten oder über die Herstellung einfacher Medikamente in der Apotheke. Dazu gehören Augentropfen, Salben, Schüttelmixturen und vieles mehr. Für ältere Schüler können Vorträge zu bestimmten – möglicherweise problematischen - Medikamentengruppen, wie Schlankheitsmitteln, Schmerzmitteln oder Beruhigungsmittel gegeben werden. Einfache Grippemittel können die Verkehrstüchtigkeit beeinträchtigen. Auch in diese Richtung soll eine Sensibilisierung erfolgen.

 

Kontaktdaten:

Straße: Alpenstraße 112
PLZ: 5020
Ort: Salzburg

Telefonnummer: 0662-627513

Website: www.apothekerkammer.at

Email-Adresse: salzburg[at]apothekerkammer.at