05.12.2018

BeSt³ - Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung in Innsbruck 5.-7. Dezember 2018

Zielgruppe: NMS, PS, AHS, BMHS

In der Zeit vom 5.-7. Dezember 2018 findet die „BeSt³ Innsbruck“ (Messe für Beruf, Studium und Weiterbildung) in der Messe Innsbruck statt. Veranstalter sind das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung, sowie das Arbeitsmarktservice Österreich unter Mitwirkung des Landesschulrates Tirol. 

Die Messe hat es sich zur Aufgabe gestellt, junge Menschen (Schüler/innen der Oberstufe an AHS, der letzten Jahrgänge an BMS und BHS, Maturant/innen, Studienanfänger/innen, aber auch Absolvent/innen der Pflichtschule), deren Eltern und Lehrer/innen über Studienrichtungen, Fachhochschulen, andere Ausbildungsmöglichkeiten nach der Matura wie z. B. Pädagogische Hochschulen, Kollegs und Akademien, über die Berufsfelder und über die Arbeitssituation in diesen Berufsfeldern zu informieren. Dazu kommen die allgemeinen Beratungsangebote wie z.B. der Schulservice, die Bildungsberatung, der Service der Hochschülerschaft. 

Außerdem gibt es Einrichtungen, die alle Bereiche inhaltlich umfassen und als Service zur Verfügung stehen. Ein tägliches Rahmenprogramm mit Vorträgen, Diskussionen etc. ergänzt diese große Bildungsmesse. 

Die Koordination der Vorbereitungsarbeiten wird vom BMBWF, Gruppe Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Protokoll, Abt. Kom 2, wahrgenommen. 

Die  allgemein  bildenden  höheren  Schulen  sowie  die  berufsbildenden  mittleren  und höheren Schulen werden in der Folge direkt mit Informationsmaterial versorgt werden.