RSS-Feed abonnieren
Normale SchriftgrößeGroße Schrift
Seite drucken
Suche
15.11.2017

KuBi-Tage 2018: Tage kultureller Bildung an Schulen vom 23. - 25. Mai 2018

Zielgruppe: alle Schulen im Bundesland Salzburg / Anmeldeschluss: 15.11.2017

Die KuBi-Tage 2018 finden vom 23. bis 25. Mai 2018 statt. Sie werden vom Bundesministerium für Bildung (BMB) in Kooperation mit dem Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit (ZSK), mit KulturKontakt Austria (KKA), mit den vier Bundesarbeitsgemeinschaften Bildnerische Gestaltung und visuelle Bildung (BAG-BILD), Musikerziehung (BAG-MUSIK), Werkerziehung (BAG-WERKEN) und Theater in der Schule (BAG-TIS), mit den Fachinspektorinnen und Fachinspektoren für Bildnerische Erziehung, Technisches und textiles Werken sowie den Fachinspektorinnen und Fachinspektoren für Musikerziehung und Instrumentalunterricht vorbereitet und durchgeführt. 

Die  KuBi-Tage  2018  knüpfen  an  den  Aktionstag  „Kulturelle  Bildung  an  Schulen“  vom Mai 2016 an und werden wie damals im Rahmen der UNESCO International Arts Education Week stattfinden. Ziel der KuBi-Tage 2018 ist es, durch ein gemeinsames Auftreten die künstlerisch-kreativen Aktivitäten an Schulen ins öffentliche Bewusstsein zu rücken und damit die Bedeutung dieses  Bereiches  für die Persönlichkeitsentwicklung und die  Kreativität der Schülerinnen und Schüler zu verdeutlichen. Abgesehen von Bildnerische Erziehung, Technisches und textiles Werken, Musikerziehung und Instrumentalunterricht und Theater in der Schule sollen an diesen Tagen auch Beiträge aus anderen künstlerisch-kreativen Bereichen wie zum Beispiel Architektur, Tanz, Film, Literatur, Fotografie und neue Medien vorgestellt werden. 

Bundesweit werden alle Schulen eingeladen, Aktionen an diesen Tagen durchzuführen. Sie haben die Möglichkeit, ein spezielles Projekt für die KuBi-Tage 2018 zu planen und durchzuführen oder am bundesweiten Gemeinschaftsprojekt mit Transformationsketten teilzunehmen.

Das ZSK übernimmt Information, Beratung und Anmeldung der teilnehmenden Schulen und kündigt alle Aktionen in einem Online-Gesamtverzeichnis (http://bundeszentrum-zsk.at/alle-projekte)  an.  Durch  diese Bündelung  und  den  gemeinsamen  Rahmen  im  Zeitraum  von bis 25. Mai 2018 soll die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf das kreative, künstlerische und kulturelle Potential der Schülerinnen und Schüler gelenkt werden. 

Kontaktadresse für nähere Informationen und Anmeldung:
Bundeszentrum für schulische Kulturarbeit (ZSK)

Kaiser Franz-Ring 11
A-2500 Baden bei Wien
T: +43 2252 88570-400
info[at]bundeszentrum-zsk.at 
www.bundeszentrum-zsk.at/kubi-tage-2018