RSS-Feed abonnieren
Normale SchriftgrößeGroße Schrift
Seite drucken
Suche
27.08.2018

Sommerschule der Chemie 2018 - "Einfaches und sicheres Experimentieren im Chemieunterricht" in der Sekundarstufe I, 27. - 31. August 2018 in Wieselburg/NÖ

Zielgruppe: Lehrer/innen der Chemie der Sekundarstufe I, Sekundarstufe II

Das BMBWF informiert: Die Pädagogische Hochschule Salzburg veranstaltet  in  Kooperation mit dem Verband der Chemielehrer/innen Österreichs die „Sommerschule der Chemie 2018“ zum Thema „Einfaches und sicheres Experimentieren im Chemieunterricht“ in der Sekundarstufe I. Das Seminar findet vom 27. – 31. August 2018 an der HBLA Francisco – Josephinum, Schloss Weinzierl 1, 3250 Wieselburg/NÖ statt. 

Das Seminar ist sowohl (aber nicht nur) für Junglehrer/innen als auch für Kolleg/innen gedacht, die fachfremd bzw. als Sondervertragslehrer/innen Chemie in der Sekundarstufe I oder in der Sekundarstufe II unterrichten

Die „Sommerschule der Chemie“ ist als Fortbildungsveranstaltung LV-Nummer GZMAB18AR1 der PH Salzburg ausgeschrieben und die Anmeldung erfolgt über das System PH-Online. Alle weiteren Informationen zur Anmeldung, Organisation, etc. entnehmen Sie bitte der Beilage bzw. unter http://www.vcoe.or.at/.