RSS-Feed abonnieren
Normale SchriftgrößeGroße Schrift
Seite drucken
Suche

Mobbing im Arbeitsprozess

Mobbing ist ein Prozess der systematischen Ausgrenzung und Erniedrigung eines anderen Menschen, die von einer oder mehreren Personen betrieben werden. Diese feindseligen Handlungen geschehen mit einer gewissen Regelmäßigkeit  und über eine bestimmte Dauer.

 

Mobbingverhalten

- verbal (z.B. Beschimpfung)

- nonverbal (z.B. Sabotage von Arbeitsleistungen) oder

- psychisch (z.B. ständiges Lästern)

Was ist zu tun?

•  Ursachen von Mobbing auf den Grund gehen und klärendes Gespräch suchen

•  Mobbingopfer sollten sowohl psychologische als auch medizinische  Betreu-

    ung erhalten

•  An Vertrauenspersonen oder Beratungsstellen wenden

•  Für rechtliche Fragen spezialisierte Beratungsstellen kontaktieren

Mobbing ist nicht zu unterschätzen!

Mehr Informationen zu Mobbingverhalten, Einflussfaktoren und zu den Phasen von Mobbing unter: www.krisenintervention.tsn.at