RSS-Feed abonnieren
Normale SchriftgrößeGroße Schrift
Seite drucken
Suche

Notrufe - Krisen-Hotlines für Mädchen und Frauen

FrauenHelpline gegen Männergewalt

Tel.: 0800 / 222 555

(Mo – So    0 - 24 Uhr ), kostenlos

Beratungseinrichtung für Frauen/Migratinnen, die von (familiärer) Gewalt betroffen sind. Zu bestimmten Zeiten auch in Fremdsprachen.

www.frauenhelpline.at


Frauenhäuser – Notruf

Salzburg  (0662)   45 84 58

Pinzgau   (065 82) 74 30 21

Mail: office[at]frauenhaus-salzburg.at                 www.frauenhaus-salzburg.at

Geschützter Wohnraum für bedrohte oder misshandelte Frauen und deren Kinder, soziale, psychologische, therapeutische und juristische Beratung und Begleitung.


Frauennotrufe

Frauennotruf                                                 Frauennotruf Innergebirg

(0662) 88 11 00                                              0664 500 68 68

Mo – Di   9 – 11 Uhr                                       rund um die Uhr

Mi  14 – 17 Uhr, Do 18 - 21 Uhr                    frauenhaus[at]aon.at

Frauennotruf.salzburg[at]aon.at

Kostenlose psychologische und juristische Beratung für Frauen mit Gewalterfahrungen und sexuellen Gewalterfahrungen, Begleitung zu Einvernahmen, Prozessvorbereitung und –begleitung, Angehörigenbegleitung.


Gewaltschutzzentrum

Tel.: (0662) 870 100           Fax: 0662/870 100-44

Zentrale: 5020 Salzburg, Paris Lodronstr. 3a, 1.Stock

Regionalstelle: 5500 Bischofshofen, Josef Leitgeb Str.1

Mo – Do  9 – 16 Uhr, Fr  9 – 14 Uhr

Mo – Sa   16 -20 Uhr (Bereitschaftsdienst) und nach Vereinbarung

office.salzburg[at]gewaltschutzzentrum.at

www.gewaltschutzzentrum.eu  

Hilfe für Opfer, insbesondere für Frauen und ihre Kinder, Unterstützung nach Streitschlichtung, Wegweisung, Anzeige oder Verhaftung des Gewalttäters, Rechtsberatung, juristische und psychosoziale Beratung für Stalkingopfer, Prozessbegleitung in Strafverfahren für Gewaltopfer.


Krisenhotline „schwanger und verzweifelt“

Tel.: 0800 53 99 35

( rund um die Uhr )

Des Landes Salzburg in Zusammenarbeit mit der Kriseninterventionsstelle

www.babynest-salzburg.at 


make it
– Büro für Mädchenförderung des Landes Salzburg

Tel.: +43 (0) 662 84 92 91 – 11

make.it[at]akzente.net                                  www.akzente.net/make-it/

www.akzente.net/maedchenarbeit.6.0.html

Erstberatung von Mädchen und Weitervermittlung an Hilfseinrichtungen.


Selbsthilfegruppe „Überlebt“ 

Tel.: 0664 82 84 263

Für Frauen mit sexuellen Missbrauchserfahrungen, Beratung, Unterstützung, Information über Therapien.

Shg.ueberlebt[at]aon.at