RSS-Feed abonnieren
Normale SchriftgrößeGroße Schrift
Seite drucken
Suche
21.03.2018

Kostenlose Schultage im Salzburg Museum - "Anschluss, Krieg & Trümmer"

Aktionstage „Aus Erinnerung Zukunft gestalten?“

Kostenlose Schultage im Salzburg Museum

Sonderausstellung „Anschluss, Krieg & Trümmer – Salzburg und sein Museum im Nationalsozialismus“ (bis 2. September 2018)

Montag, 30. April 2018 bis Freitag, 4. Mai 2018

Im Rahmen der Eröffnung des „Mahnmals zur Bücherverbrennung“ und der „Aktionstage Politische Bildung“ lädt das Salzburg Museum Schulklassen ein, kostenlos am Schulprogramm zur Ausstellung „Anschluss, Krieg & Trümmer“ teilzunehmen.
Das Programm richtet sich an NMS, AHS (Unter- und Oberstufe), BS und BHS. Unter dem Motto „Was hat Geschichte mit mir zu tun“ haben auch Volksschulkassen die Möglichkeit, sich spielerisch mit der Bedeutung von Geschichte auseinanderzusetzen.

Geführter Rundgang: „Anschluss, Krieg & Trümmer“ sowie „Studio Geschichte“

Die Zeit des Nationalsozialismus in Salzburg, das Thema der Erinnerung und persönliche Bezüge zur Geschichte stehen im Mittelpunkt des Museumsbesuchs.
Beginn jeweils um 9 Uhr, 10.30 Uhr & 13 Uhr; Führung & Stadtspaziergang können in Kombination gebucht werden

Stadtspaziergang als Ergänzung zum Museumsbesuch

Ein Spaziergang durch die Altstadt führt vorbei an Originalschauplätzen. Neben der Bücherverbrennung, der Geschichte des Festspielhauses oder dem Projekt „Stolpersteine“ schauen wir auch, welche Auswirkungen der Krieg auf den Alltag der Zivilbevölkerung hatte.
Beginn jeweils um 9 Uhr, 10.30 Uhr & 13 Uhr; Führung & Stadtspaziergang können in Kombination gebucht werden

Volksschulprogramm „Ich ein Geschichtenkurier? Wir sammeln Geschichten im Museum“

Was hat Geschichte mit mir zu tun? Bei diesem Workshop wirst du selbst zu einem Geschichtenkurier! Wir sammeln Geschichten im Museum und schauen, was Geschichte mit uns heute zu tun hat!

Beginn jeweils um 9.15 Uhr, 10.15 Uhr & 11.15 Uhr

Information & Anmeldung:
Anmeldung dringend erbeten unter: +43-662-62 08 08-722 bzw. -723 oder kunstvermittlung[at]salzburgmuseum.at
Programm: Täglich, ausgenommen am Feiertag, den 1. Mai 2018