23.02.2018

20th Austrian Young Physicists’ Tournament Wettbewerb von 5. bis 7. April 2018 in Leoben

Zielgruppe: AHS, BMHS / Anmeldeschluss: 23.02.2017

Das Bundesministerium für Bildung teilt mit, dass das 20th Austrian Young Physicists’ Tournament ausgeschrieben wurde. Es handelt sich dabei um einen englischsprachigen teamorientierten Physik-Wettbewerb mit bis zu fünf Schüler/innen pro Team. Wegen Förderung zahlreicher unterschiedlicher Kompetenzen ist die Teilnahme sehr zu empfehlen.

Durchführungsmodalitäten:
Während der Vorbereitungszeit sind wissenschaftliche Aufgabenstellungen zu erforschen und zu bearbeiten. Beim Turnier selbst werden die erarbeiteten Lösungen präsentiert und in einer Diskussion gegenüber anderen Teams verteidigt. Bewertung der Leistungen der Teams erfolgt durch Juryentscheidung.

Termin des Turniers: Donnerstag, 5. April bis Samstag, 7. April 2018
Austragungsort: Montanuniversität Leoben, Franz Josef Straße 18, 8700 Leoben

Das Nenngeld beträgt 500,- Euro für das erste Team und 250,- Euro für jedes weitere Team desselben Teamleaders, und deckt Unterbringung und Verpflegung für drei Teammitglieder (pro Team) und einen Teamleader von Donnerstag bis Samstag ab.

Österreichische Teams, welche das Nenngeld bis spätestens 23. Februar 2018 (Datum der Wertstellung) auf das Vereinskonto einzahlen, brauchen nur 400,- Euro für das erste Team und 200,- Euro für jedes weitere Team zu bezahlen. Bereits bezahlte Nenngelder werden, auch im Fall der Nicht-Teilnahme, nicht refundiert.  Anmeldung per E-Mail unter: info[at]aypt.at

Anmeldeschluss: 23. Februar 2018
Details
siehe Beilagen sowie unter http://www.aypt.at
Kontakt:
DI Mag. Dr. Gerhard HAAS
BG/BRG Leoben neu
Moserhofstraße 7a
8700 Leoben
Tel.: +43 3842 23 077
Mobil: +43 676 70 19 116
Fax: +43 3842 23 077 15
info[at]aypt.at